fundament

Das Fundament unserer Arbeit und der Einrichtung KIKIMU – Kinder, Kirche & Musik ist der christliche Glaube.
Durch unsere Arbeit und die Art unseres Umgangs mit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen vermitteln wir christliche Werte.
Alle sollen an unseren Angeboten teilnehmen können, ungeachtet ihrer sozialen Stellung und finanziellen Situation, denn jedes Kind leistet einen wichtigen Beitrag zu unserem gemeinsamen Erfolg.
Wir sind professionelle Kantorinnen und Kantoren und erfahrene Musikerinnen und Musiker. Die Liebe zur Musik und die Liebe zur Arbeit mit Kindern verbindet uns.
Wir sind Teil des Ev.-luth. Stadtkirchenverbandes und verpflichten uns dem Leitbild und der Vision des Stadtkirchenvorstandes.
Das Projekt KIKIMU mit denen, die in ihm lernen und lehren, ist Teil der musikalischen und kulturellen Arbeit unserer Kirchengemeinden und darüber hinaus.

freude

Freude am gemeinsamen Musizieren mit Freunden steht für die Kinder und Jugendlichen bei KIKIMU im Vordergrund.
Wir vermitteln ihnen fundierte Grundlagen und sorgen für besondere Erfolgserlebnisse durch Auftritte auf Gemeindefesten, in Gottesdiensten und anderswo.
Die Kinder und Jugendlichen werden von uns entsprechend ihren jeweiligen Möglichkeiten und ihrer Begabung gefördert. Das schließt die besondere Begabtenförderung in den Bereichen Orgel und Chor ein.
Wir bieten attraktive weiterführende Angebote für Ensembles und Chor.
Erzieherinnen, Erziehern und Erwachsenen, die in Kindergottesdiensten oder anderswo mit Kindern musizieren möchten, machen wir besondere Angebote.

freizeit

Das aktive Musizieren ist eine sinnvolle  Freizeitbeschäftigung und eine Form der Gewaltprävention.
Wir gehen respektvoll und partnerschaftlich mit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen um und helfen ihnen, ebenfalls einen partnerschaftlichen Umgang zu entwickeln, zusammen zu halten und sich gegenseitig zu helfen.
Durch unsere Arbeit finden und treffen sie Freunde. Verschiedene Aktionen und Veranstaltungen bereichern ihre Erlebniswelt.
Die Auseinandersetzung mit der Musik und das gemeinsame Lernen, Üben und Proben zeigt ihnen eine neue Art des konstruktiven und zielführenden Lernens. Konzentrationsfähigkeit und Kreativität werden gefördert.
Besondere Lernerfolge außerhalb der Regelschule und erfolgreiche Auftritte stärken das Selbstbewusstsein.
Familien werden in verschiedenen Formen an der Arbeit von KIKIMU beteiligt.

facetten

Wir haben vielfältige und abwechslungsreiche Angebote und achten darauf, dass Ergebnisse dieser Arbeit in unseren Kirchengemeinden präsentiert werden können.
Wir arbeiten vernetzt über Gemeindegrenzen hinweg und pflegen einen vertrauens- und respektvollen Umgang in der Zusammenarbeit mit den beteiligten Kirchengemeinden.
Unsere Arbeit ist eine gute Möglichkeit, den Kindern einen Platz in ihrer Kirchengemeinde einzuräumen und ihnen zu helfen, eine eigene Beziehung zu Kirche und ihrer Gemeinde zu entwickeln.
Unsere Arbeit steht auch den Kindern und Jugendlichen offen, die einer anderen Glaubensgemeinschaft angehören oder noch keinen Zugang zur Kirche gefunden haben.

fortschritt

Ziele und Visionen entwickeln, verfolgen und überprüfen wir gemeinsam.
Teamarbeit ist uns wichtig und Voraussetzung für unseren Erfolg. Um unsere Arbeitweise zu festigen und zu professionalisieren, bedienen wir uns teamorientierter Methoden.
KIKIMU ist auf Zuwachs angelegt. Die Menschen, die ihm zum Erfolg verhelfen, planen und arbeiten langfristig und dauerhaft.
Ein kollegialer und offener Umgang untereinander ist für uns selbstverständlich.
Konflikte bearbeiten wir konstruktiv und angemessen und erkennen in ihnen die Chance zur Verbesserung unserer Arbeit.
Wir arbeiten öffentlichkeitswirksam, professionell und verantwortungsvoll, auch im Umgang mit den uns anvertrauten Ressourcen.
KIKIMU ist eine lernende Organisation, die über eine Kultur verfügt, die das ständige Lernen und die Entwicklung individueller Fähigkeiten der Einzelnen und des gesamten Projektes fördert.


Möchten Sie wissen, welche Bilder wir für die Abschnitte unseres Leitbildes gewählt haben und warum? Hier erfahren Sie mehr.

Flyer als pdf

Leitbild-Flyer